Betriebliches GesundheitsmanagementBetriebliches Gesundheitsmanagement

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheit
  3. Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Deutsche Rote Kreuz hat ein umfassendes Know-How in Gesundheitsfragen.
Wir helfen Ihnen gerne dabei, betriebliche Prozesse gesundheitsorientiert zu verbessern und Gesundheitserhaltung, Wohlbefinden und Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter zu fördern.
Dafür bieten wir folgende Beratungen an:

Ansprechpartnerin

Stellvertretende
Geschäftsführung
Kati Avci

 

Tel:  0176 43 06 30 75
Fax: 030 / 80 93 319-30

kati.avci(at)drk-berlin-nordost.de

Sella-Hasse-Straße 19/21
12687 Berlin

  • Gesundes Führen
    Kati Avci DRK-Berlin-Nordost e.V.

    Für Menschen, die vor Menschen stehen...

    Durch unseren eigenen Werdegang haben wir Erfahrungen gesammelt, Erfolgsdruck kennengelernt, Krisen durchschritten und durch sie gestärkt weitergearbeitet mit Blick nach vorne…
    Führungskräfte stehen unter ständigem Erfolgsdruck und sind oft durch Einsamkeit geprägt in ihren strategischen Ausrichtungen und Entscheidungsfindungen.
    Wir möchten Sie in diesen herausfordernden Situationen begleiten. Ihnen die Freude am Führen geben, damit Sie für sich und Ihre Ziele mehr Energie und Freiraum zur Verfügung haben.
    Unser Beratungsangebot „Gesundes Führen“ nimmt direkt Einfluss auf Entscheidungs-, Berichts- und Kommunikationsstrukturen und auf die Kultur am jeweiligen Arbeitsplatz.
    „Gesundes Führen“ hat einen hohen Einfluss auf den Krankenstand und die Fluktuation in Ihrem Betrieb und ist entscheidend für die Gewinnung und Bindung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
    „Gesundes Führen“ ist ein wichtiges Element der Arbeitgeberattraktivität.

    Wie erarbeiten mit Ihnen zusammen:

    • eine professionelle und lösungsorientierte Herangehensweise an auftretende Probleme
    • Selbstführung und Selbstreflexion
    • Rollenkonfusionen bzw. Rollenkonglomerate in der Arbeitswelt
    • Kommunikation in und um das Unternehmen
    • Die Suche nach dem größten gemeinsamen Nenner zwischen Geschäftsführung und Mitarbeitenden bzw. „Führenden und Geführten“

    Wir bieten Ihnen:

    • Begegnung auf Augenhöhe mit einem internen Sprachverständnis
    • wertvolle Praxis-Beispiele für das Führen von Teams
    • Entspannungsübungen
    • Tools für den Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    • Resilienztraining
    • Transaktionsanalyse
    • Erlernen von Emotionaler Autonomie
  • Gesundes Arbeiten

    Für Menschen, die mit Menschen zusammenarbeiten...

    Die langfristige und nachhaltige Erhaltung der Gesundheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen.
    Nur gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind motiviert, dauerhaft leistungsfähig und produktiv. Sie sind das wertvollste Gut eines Unternehmens.
    Unsere Angebote richten sich an den einzelnen Mitarbeitenden, immer mit dem Ziel, alle Belastungen zu erkennen und zu minimieren und individuelle Angebote zur Erlangung bzw. Erhaltung der Gesundheit zu erarbeiten, die sich in der Praxis bereits bewährt haben.
    Wir entwickeln und gestalten mit Ihren Mitarbeitenden Strukturen und Maßnahmen, die die Belastung minimieren und Ressourcen stärken.
    Gesundheit und Prävention sind die beste Investition in Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    Wir bieten Ihnen in Einzel-Mitarbeiter-Gesprächen u. a.:

    • Resilienztraining zur inneren Stärke und Gelassenheit im beruflichen Alltag
    • Rückkehrgespräche z. B. Krankenrückkehrgespräche / Fehlzeitengespräche
    • Burnout Prävention
    • Genogrammarbeit

    Wir erarbeiten mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern u. a.:

    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • Selbstregulierung der emotionalen Autonomie
    • Unterbrechung von Selbstentwertung
    • Visionen in der Arbeitswelt

      Möchten auch Sie in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investieren?
      Für nähere Informationen und Termine kontaktieren Sie mich gern.

  • Gesundes Leben

    Für Menschen, die Menschen verstehen wollen...

    Gesundes Leben findet im Kopf statt.
    Glückliche Menschen sind gesünder, das ergeben mittlerweile viele Studien.
    Glücksgefühle verringern das Risiko an Herz-Kreislauf-Problemen, Haltungsschäden, Schlafstörungen, Unruhezuständen und allgemeinen Infekten oder Depressionen zu erkranken.
    Glücklichsein kann jeder erlernen, diese individuelle Entscheidung trifft jeder für sich selbst.
    Wie werden Misserfolge gesehen und werden Erfolge überhaupt gesehen?
    Welche Gedanken begleiten uns den ganzen Tag?
    Unsere Gedanken sind das Saatgut, die unser Handeln bestimmen. Unsere Sprache ist das Fenster unsere Gedanken.

    Beispiel:
    Durch den Satz: „Mein Leben ist kurz und beschissen wie eine Hühnerleiter“, verweilt das Unterbewusstsein in diesen negativen Gedanken und sucht permanent nach Beweisen, um diese Behauptung zu untermauern. Der Mensch wird in seiner selbsterfüllenden Prophezeiung bestätigt und sein Leben verläuft wie das einer Hühnerleiter…
    Doch es gibt einfache Mittel, um unsere Gedanken und unsere Sprache neu zu ordnen und somit das Leben als einzigartig, herausfordernd und spannend anzunehmen.

    In unseren Angeboten sind u. a. enthalten:

    • Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen
    • Stärkung das Selbstbewusstseins
    • Entspannungstechniken
    • Konzentrationsübungen
    • Eigene Stärke erkennen
    • Visionen erarbeiten
    • Umgang mit körperlichen Dysfunktionen und psychosozialen Belastungen
    • Ressourcen erkennen und einsetzen
    • Trauer und Abschied lernen anzunehmen
    • Eigenständigkeit erarbeiten
    • Verlassen der Opferrolle
  • Keine Macht dem Herzkasper: Beratung und Inbetriebnahme AED-Geräte

    Leben retten kann jeder!

    Plötzliches Herzversagen ist eine der häufigsten Todesursachen. Das ist vermeidbar.

    Durch den unmittelbaren Einsatz eines AEDs (Automatisierter externer Defibrillator) können viele Leben gerettet werden. Ein AED ist so ausgelegt, dass ihn auch völlig unerfahrene Personen in einer Notsituation bedienen können.

    Helfen Sie mit und lassen Sie uns Berlin und Brandenburg herzsicher machen! Durch die Installation eines Defibrillators in Ihrem Betrieb, Verein oder Einrichtung sind Sie jederzeit bereit für den Herznotfall.

    Das DRK-
    Ihr zuverlässiger Partner rund um das Thema AED:

    Unsere Leistungen:

    • Beratung bei der Anschaffung eines geeigneten AED-Gerätes
    • Beschaffung und Inbetriebnahme im Unternehmen
    • Unterstützung bei der Standortwahl
    • Beratung zur Aufbewahrung und Kennzeichnung
    • Geräteeinweisung gemäß Medizinproduktegesetz (MPG)
    • Schulung ihrer Mitarbeiter durch qualifizierte Lehrkräfte
    • Auf Wunsch langfristige Betreuung und AED-Supervision
  • Corporate Social Responsibility

    Wir ermöglichen Unternehmen soziales Engagement

    Mit unseren Partnerunternehmen aus der Wirtschaft setzen wir innovative und spannende Kooperationen um, die uns dabei unterstützen, Menschen in Not zu helfen.

    Wir begleiten das soziale Engagement von Firmen mit unserem differenzierten Angebot und Service.

    Gemeinsam finden wir die passende Form des Engagements für Ihr Unternehmen!

    Ob spontane Unternehmensspende oder mehrjährige Partnerschaft, wir bieten ein breites Spektrum an möglichen Themenfeldern für Ihre gesellschaftliche Verantwortung (Corporate Social Responsibility).

    Eine Unternehmens-Partnerschaft mit unserem DRK Kreisverband Berlin-Nordost e.V. bietet Ihnen viele Vorteile.

    • Sie beweisen soziale Verantwortung vor Ihren Kunden, MitarbeiterInnen und Geschäftspartnern
    • Sie engagieren sich sinnvoll und setzen ein karikatives Zeichen
    • Ein persönlicher Ansprechpartner unterstützt Sei bei der individuellen Erarbeitung Ihres passgenauen Engagements
    • Über Ihre gelungenen CSR-Aktionen berichten wir auf unseren Social-Media-Kanälen, im Internet und in unserem Mitgliederbrief
    • Sie erhalten bevorzugte Termine für Schulungen im Arbeitsschutz (z.B. Ausbildung Ersthelfer, Brandschutzhelfer, Ergonomielotse u.v.m.
    • Sie profitieren von unseren Netzwerken
    • Zudem sind alle Spenden steuerlich absetzbar und Sie erhalten eine Zuwendungsbestätigung

    Wozu kooperieren? 

    Wer mit uns zusammenarbeitet, kann nur profitieren. Wir tauschen Ideen aus und realisieren Projekte. Diese wiederum bieten eine hervorragende Gelegenheit, um wichtige Kontakte zu knüpfen, die dem gesamten Unternehmensgeschäft zu Gute kommen. Sich gemeinsam mit allen MitarbeiterInnen an gemeinwohlorientierten Aktivitäten zu beteiligen, verbindet und motiviert die Belegschaft und bringt neue Erkenntnisse in den Betrieb.

    Inhaber und Mitarbeiter fühlen sich wohler, sind motivierter und fühlen sich dem Unternehmen verbundener. Es entsteht ein stärkeres Gefühl der Zusammengehörigkeit.

    Auch nach außen baut Ihr Unternehmen Vertrauen zu seinen Stakeholdern auf. Nur durch dieses Vertrauen erhalten sie die Unterstützung dieser Stakeholder, die manchmal lebenswichtig für den Erhalt Ihrer Firma ist.

     

  • Erste-Hilfe Kurz und Knapp

    Die wichtigsten Handgriffe in nur 90 Minuten

    Ein Unfall. Viele Schaulustige. Panik, Angst und Schrecken auf den Gesichtern der Zuschauer. Alle warten auf den Rettungsdienst. Keiner hilft dem Verletzten. Ich habe ein Gefühl von Hilflosigkeit. Was soll ich tun?

    1. Ruhig bleiben.
    2. Du kannst nichts falsch machen, außer du machst gar nichts.

    Wir werden die wichtigsten Themen in unserer Angebotsreihe "Erste Hilfe Kurz und Knapp" vorstellen und Sie fit in Erster Hilfe machen. Unsere erfahrenen Ausbilder oder Ausbilderinnen schulen Sie oder Ihre MitarbeiterInnen mithilfe von praktischen Übungen, damit Sie in lebensbedrohlichen Situationen besonnen und ruhig bleiben, ihren Fähigkeiten vertrauen können und immer wissen, worauf es ankommt.

    Lebensrettende Handgriffe sind einfach und schnell zu erlernen.

    Unserer erfahrenen Ausbilder schulen Ihre Mitarbeiter mithilfe von praktischen Übungen, damit sie in lebensbedrohlichen Situationen besonnen und ruhig bleiben, sich und Ihren Fähigkeiten vertrauen und immer wissen, worauf es ankommt.

    Wir bieten 2 Module a 90 Minuten an:

    Modul 1: Schwerer Unfall

    • Absichern einer Unfallstelle
    • Notruf absetzen
    • Kontrolle lebenswichtiger Funktionen
    • Stabile Seitenlage
    • Retten aus Kraftfahrzeugen /Helm abnehmen

    Modul 2: Kreislaufstillstand

    • Notruf absetzten
    • Kontrolle lebenswichtiger Funktionen
    • Wiederbelebung: Herzdruckmassage und Beatmung
    • Einsatz eines Defibrillators

    Kosten:

    Die Module sind für Firmen einzeln oder kombiniert buchbar.
    Die Kosten für ein Modul betragen 150,00 € netto.

    Sie können einen Kurs in unseren Räumen buchen oder wir kommen zu Ihnen.

    Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per Mail um einen Termin zu vereinbaren.