Wiedersehen in HessenWiedersehen in Hessen

Wiedersehen in Hessen

Der Tag der Deutschen Einheit war Anlass, unsere Kameraden und Kameradinnen unserer Partnerbereitschaft in Hessen zu besuchen und unseren alljährlichen Austausch zu pflegen

Am 29. September 2018 war es wieder soweit. Angehörige unserer Bereitschaft Weißensee vereisten mit Kind und Kegel, um ihre hessischen Freundinnen und Freunde aus der DRK-Bereitschaft "Mücke" im schönen Vogelsbergkreis zu besuchen.

Nachdem einige bereits am Vormittag zum traditionellen Schmierkuchen zusammen kamen, begüßten die Gastgeber uns und die Gäste der DRK-Bereitschaft Bad Nauheim zum Abendessen mit leckeren Salaten und Grillgut.

Es standen uns ein paar tolle Tage bevor: am Sonntag brachen wir früh nach Frankfurt am Main auf, um das Geldmuseum und die Goldausstellung zu besuchen. Danach ging es zum Feuerwehrmuseum der Main-Metropole, wo alle Altersklassen auf ihre Kosten kamen. Der Tag klang mit einem leckeren gemeinsamen Essen aus. Am Montag durften wir Konditor Wolfgang Keil über die Schulter schauen, wie er seine weit verbreiteten Schaumküsse nach alter Familientradition herstellt - natürlich durfte auch gekostet werden. Nachdem alle Schleckermäuler sich gut eingedeckt hatten, ging es weiter zum Vogelpark in Schotten. Viele Tiere konnten hier besichtigt und teilweise sogar gefüttert und gestreichelt werden, die Kleinen konnten sich noch im Anschluss auf dem Spielplatz und im Sinneswald austoben. Am Dienstag ging es dann für einen Großteil in die faszinierende Keltenwelt. Zum Abend traf man sich in der Eisdiele in Merlau mit anschließendem Bowling. Auch hier kamen die Kleinsten dank Mini-Bahn nicht zu kurz.

Am Morgen des Tags der Deutschen Einheit hieß es dann Abschied nehmen, nachdem wir uns bei einem leckeren Frühstück gestärkt hatten, das die Damen vom Sozialdienst vorbereitet hatten. Auf dem Heimweg besuchten einige von uns noch die KameradInnen und FreundInnen aus dem DRK in Bad Nauheim.

Wir danken unseren Freunden für diese herrlichen und interessanten Tage und freuen uns in 2019 wieder gemeinsam schöne Tage verbringen zu können.

Michael Stöhr, Bereitschaftsleiter Weißensee-Hohenschönhausen

Ja, ich interessiere mich für ein Ehrenamt beim Roten Kreuz!

Bitte das Kontaktformular ausfüllen. Wir melden uns so schnell wie möglich! 

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.