Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Familienzentren
  3. Jugendzentrum M3

Jugendzentrum "M3"

So bald wie möglich öffnet das als M3 bekannte Jugendzentrum an der Mehrower Allee 3 wieder Tür und Tor für Kids, Nachbarn und Familien. Hoffentlich schon zum März gibt es erste bekannte und die ein oder anderen neuen Angebote für junge Menschen, Familien und die Nachbarschaft. Nach und nach gemeinsam mit den Nutzer:innen (Euch und Ihnen) werden sie dann weiterentwickelt und ausgebaut.

Zuvor gilt es noch, gemeinsam mit dem Bezirksamt die Räume wieder für lebhaften Betrieb zu ertüchtigen und herzurichten. Kleine Umbauten müssen noch vorgenommen werden, einige Dinge müssen noch beschafft werden. Wir alle vom Jugend- über das Bauamt bis natürlich zum DRK arbeiten fleißig daran und sehen zu, dass mit guten Absprachen und pragmatischen Lösungen ein schneller Wiederbetrieb möglich wird.

Auf dieser Seite, und bald auch mit einer eigenen Facebook- und Insta-Seite, gibt es ab Februar immer wieder Neuigkeiten zu lesen. Und wenn es dann soweit ist und im Rahmen der Corona-Einschränkungen soll es natürlich auch eine feierliche Wiedereröffnung geben.

Wir freuen uns schon darauf. Natürlich könnt Ihr/können Sie uns auch schon jetzt Wünsche und Anregungen oder auch Fragen schreiben: unter dem Stichwort M3 an rainer.oetting(at)drk-berlin-nordost.de.

Bis bald!