Wilhelm-Busch-GrundschuleWilhelm-Busch-Grundschule

Schulsozialarbeit an der Wilhelm-Busch-Grundschule

Kontakt

Frau Walter
Dipl. Sozial-arbeiterin/-pädagogin
Haus 1
Tel: 030-934 94 17 1
wanda.walter(at)drk-berlin-nordost.de


Frau Kummer
Kindheitswissen-schaftlerin B.A.
Haus 2
Tel: 030-934 92 92 7
stefanie.kummer(at)drk-berlin-nordost.de

Herr Kronenberg
Sozialarbeiter B.A.
Haus 2
Tel: 030-934 92 92 7
ralf.kronenberg(at)drk-berlin-nordost.de

 

 

Die Wilhelm-Busch-Grundschule ist eine gebundene Ganztagsschule und liegt im Berliner Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf. Das Einzugsgebiet entstand als in sich geschlossenes Neubaugebiet in den 1980er Jahren. Es gehört heute zur Region Marzahn-Mitte. Geprägt ist dieses Wohngebiet durch meist sechsgeschossige Wohnhäuser in Plattenbauweise am Fuße der Ahrensfelder Berge.

Im Schuljahr 2019/2020 besuchen 563 Schüler*innen die Schule, wobei 11 Klassen im Haus 1 und 14 Klassen im Haus 2 untergebracht sind. Im Haus 1 lernen zurzeit die Kinder der regulären 1. und 2., der jahrgangsübergreifenden Klassen 1/2 sowie zwei 4. Klassen. Zwei weitere 4. Klassen sowie alle 3., 5. und 6. Klassen befinden sich im Haus 2. Die Kinder werden von 35 Erzieher*innen, 43 Lehrer*innen, drei Schulsozialarbeiter*innen sowie weiteren pädagogischen Mitarbeiter*innen und zwei technischen Angestellten betreut.

Die Schülerschaft erfreut sich einer kulturell bunten Mischung: es gibt Kinder aus Deutschland, Polen, Bosnien, Armenien, Mazedonien, Vietnam, Russland, Kurdistan, Afghanistan, Syrien, Indien und aus der Türkei. Die Wilhelm-Busch-Grundschule hat ein eigenes Profil mit der Ausprägung auf die Entwicklung des musisch-kulturellen und ästhetischen Zweiges, ohne Vernachlässigung anderer Bereiche. Des Weiteren nimmt die Schule am landesweiten Programm "Gute gesunde Schule" teil.

Die DRK-Schulsozialarbeit ist seit 2009 an der Wilhelm-Busch-Grundschule im Einsatz. Die Schulsozialarbeiter*innen sind an beiden Häusern der Schule präsent und werden aus Mitteln des Programms "Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen" und des "Berliner Bonusprogramms" finanziert.

Kontinuierliche Angebote:

  • Soziales Lernen und Klassenrat
  • Beratung von Kindern, Eltern und Familien sowie Vermittlung bei Problemlagen
  • Beratung von Lehrer*innen und Erzieher*innen
  • Krisenintervention und Streitschlichtung
  • Projektarbeit
  • AGs: Yoga, Tischtennis, Kochen
  • Kooperation und Vernetzung im Gemeinwesen
  • Gremienarbeit

Kooperationspartner der Schule:

  • Jugendamt „Marzahn Mitte“
  • Kinder – und Jugendfreizeiteinrichtung „Bolle“
  • Erste Marzahner Wohnungsbaugenossenschaft
  • Kindertagesstätten und weiterführende Schulen im Einzugsgebiet

    Kontakt:

    Wilhelm–Busch–Grundschule (10G08)
    Parsteiner Ring 24/46, 12679 Berlin
    Tel.: (030) 930 95 87 (Sekretariat)
    Fax: (030) 93 49 10 17
    E-Mail: Wilhelm-Busch-GS@t-online.de
    Homepage: www.wilhelm-busch-gs.de
    Schulleiterin: Frau Kutzke
    Konrektorin: Frau Menzel