Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Mitarbeit
  3. Stellenbörse
  4. Stellenbörse

Willkommen auf Stellenbörse des DRK-Kreisverbandes Berlin-Nordost e.V.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an einer Mitarbeit beim DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.
Bitte sehen Sie von einer Initiativbewerbung ab, da alle offenen Stellen hier ausgeschrieben werden!!!

Thekla, die Gute! Projektleitung gesucht

Stellenbeschreibung

Ein spannendes, anspruchsvolles, neues soziales Projekt des ESF im herausfordernden Bezirk Marzahn-Hellersdorf – und du spinnst das Netz, hältst es zusammen, füllst es mit Leben, Inhalten und Deiner Persönlichkeit: das ist Matrix Marzahn oder kurz „MaX“. Es geht einerseits darum, von Armut bedrohte Familien im sozialen Netz rechtzeitig zu erreichen und aufzufangen und gleichzeitig zwischen allen beteiligten Partnern der sozialen Arbeit eine möglichst durchlässige und barrierefreie Arbeit zu ermöglichen bzw. diese zu vereinfachen und zu verstetigen.

Konkret heißt das für Dich:

  • Du arbeitest an der Konzeption, Implementierung und Evaluation eines neuen, absolut sinnstiftenden und exemplarischen Projekts,
  • Du holst rechtskreisübergreifend Kooperationspartner ins Netz und vernetzt sie strukturiert und organisiert untereinander und extern,
  • Du steuerst die Arbeit der Gremien im Projekt,
  • Du koordinierst die operative Arbeit, z. B. Coachings und Trainingsmaßnahmen
  • Du bist für PR zuständig und bringst das Projekt über viele Kanäle erfolgreich an die vielen Menschen heran, die es insbesondere zurzeit wirklich dringend brauchen, 
  • Du koordinierst ein kleines Team von Coaches, Honorarkräften und Fachkräften,
  • Du beziehst auch die weiteren Projekte aus dem Bereich SGB II/III des Kreisverbandes in Deine konzeptionelle und koordinierende Arbeit ein und vernetzt und koordinierst übergreifend.

Du bringst mit:

  • abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation mit engem Bezug zu Projektarbeit, idealiter im Bereich der sozialen Arbeit bzw. des SGB II/III, 
  • Du bist absolut aufgeschlossen Neuem gegenüber und verstehst es, dich selbständig und fundiert in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten,
  • Tausend reflektierte Ideen und Innovationen: dann bist du hier richtig!
  • hohes Maß an Struktur, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit 
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Projektleitung und -steuerung
  • sehr ausgeprägte kommunikative Kompetenz und Präsenz
  • sicherer Umgang mit IT-Systemen und hohe schriftsprachliche Kompetenz
  • Identifikation mit den Grundsätzen, Ideen und Zielen des Roten Kreuzes
  • Du bist gesettled, reflektiert, sicher und stringent,
  • absolutes Verantwortungsbewusstsein für die Relevanz und Bedeutung des Projekts. „Halbe Sachen“ sind nicht unsere Welt. Du bekommst von uns:
  • eine wirklich sinnstiftende und herausfordernde Aufgabe, die die ganze Manpower erfordert, 
  • viel Gestaltungsspielraum und Freiheit,
  • natürlich angemessenes Entgelt,
  • die enge Einbindung in ein wirklich bewährtes und eingespieltes kompetentes Team, das übergreifend zusammenarbeitet und dich schnell und unkompliziert unterstützt, 
  • Fortbildungen, Supervisionen,
  • Flexible Arbeitszeit, flexible Einsatzorte inklusive der Möglichkeit alternierender Telearbeit,
  • Einkaufsvorteile und Vergünstigungen des Deutschen Roten Kreuzes.
  • Wichtig: die Gelegenheit, den Arbeitsbereich SGB II/III auch abseits des Projekts weiter selbständig auszubauen, dich darin als zukünftige Kraft zu etablieren und zu qualifizieren.Darin unterstützen wir dich stark.

Ab wann hast Du Zeit für dieses spannende Projekt?
Komm in unser Team ab sofort! „MaX“ als Projekt ist erst einmal bis Ende 2022 befristet, aber wir denken natürlich weiter: Baue den Bereich SGB II/III für Dich und für uns aus, akquiriere Arbeitsfelder und es geht gerne auch darüber hinaus und dann unbefristet weiter. Daran arbeiten wir auf allen Ebenen: gestalte es mit! Angestrebt ist definitiv ein kontinuierlicher Ausbau des Bereichs und damit auch eine nachhaltige, dauerhafte Fortführung. Mit Dir!


Du hast Lust auf eine echte Herausforderung mit hohem Anspruch, echter sinnstiftender gesellschaftlicher Relevanz? Zeig es uns:
Dann bewirb dich jetzt. Kurz und knackig! Bis zum 25.05.20. Mit Verdienstwunsch bitte. Wenn Du Fragen hast: her damit! Und ob Du in irgendeiner Weise körperlich oder sonstwie beeinträchtigt bist, ob du lgbti, queer oder wie auch immer lebst: das ist dein Privatleben und spielt für uns in unserer Entscheidung absolut keine Rolle- wenn du das Projekt kannst, bist du dabei. Du bist, wie auch immer du bist, herzlich willkommen bei uns.

Kontakt

Arbeitgeber: DRK-KV Berlin-Nordost e.V.
Ort: Sella-Hasse-Str. 19/21, 12687 Berlin
Ansprechpartner: Rainer Oetting
E-Mail: bewerbung@drk-berlin-nordost.de
Veröffentlicht am: 12.05.2020

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben

Nichts gefunden? Hier geht es zur bundesweiten Stellenbörse des DRK