Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Stellenbörse
  3. Stellenbörse
  4. Online Bewerbung

Fachberatung Kindertagesstätten

Stellenbeschreibung

Für unsere KiTa und den Ausbau des Bereichs suchen wir ab sofort eine Fachberatung in Anstellung


Wir sind:
ein anerkannter und wachsender Träger der freien Jugendhilfe in den Bezirken bzw. Regionen Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg und Pankow.


Wir suchen:
Eine engagierte und kompetente Fachberatung für unsere KiTa:

  • Unterstützung der KiTa-Leitungen und Teams in fachlichen pädagogischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen,
  • Begleitung in Qualitätsentwicklung, Entscheidungs- und Entwicklungsprozessen,
  • Organisation und Durchführung von Personalentwicklungsprozessen, Fortbildungen und verwandten Maßnahmen,
  • Begleitung der internen Evaluation zum Berliner Bildungsprogramm, Auditierungen,
  • Vernetzung und Austausch mit relevanten Akteuren der Bezirke,
  • Berichten an KiTa-Leitungen und Geschäftsführung.

Wir erwarten:

  • Ausbildung und mehrjährige Erfahrung als Erzieher:in oder gleichwertig,
  • Erfolgreiche und zertifizierte Teilnahme an zur Fachberatung qualifizierenden Lehrgängen/Fortbildungen,
  • Kenntnisse moderner pädagogischer Konzeptionen und Ansätze, dazu stete Fortbildungsbereitschaft
  • Hohe Teamfähigkeit und Loyalität, dabei die Fähigkeit zu klarer Rollenidentifikation und –definition und Klarheit,
  • hohe kommunikative Fähigkeiten und große Empathie,
  • intensive Kenntnisse der Berliner KiTa-Landschaft und der pädagogischen und rechtlichen Hintergründe,
  • die Bereitschaft, sich mit den Grundsätzen, Ideen und Zielen des Roten Kreuzes zu identifizieren

Wir bieten:

  • eine Stelle in Teilzeit aktuell 15-20 Stunden
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu teilweiser Heimarbeitszeit
  • ein persönliches Fortbildungsbudget zur vertiefenden Einstiegsqualifizierung
  • überaus engagierte, versierte und kreative Teams mit ebensolchen Leitungen
  • regelmäßige Teamsitzungen, Supervision, Teamfortbildungen und die kostenlose Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen

Mit Blick auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der sozialen Arbeit mit geflüchteten Menschen und Migrant*innen ermutigt der DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V. ausdrücklich auch Bewerber*innen mit Kenntnissen der Sprachen und Kulturen der Herkunftsländer.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail an:

Kontakt

Arbeitgeber
DRK-KV Berlin-Nordost e. V.
Ort
Standorte des DRK-Kreisverbandes Berlin-Nordost e. V.
Ansprechpartner:
Rainer Oetting
E-Mail:
bewerbung@drk-berlin-nordost.de
Veröffentlicht am:
01.11.2022

Zurück zur Liste PDF herunterladen