Stellenbörse.JPG

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Stellenbörse
  3. Stellenbörse

Willkommen auf der Stellenbörse des DRK-Kreisverbandes Berlin-Nordost e.V.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an einer Mitarbeit beim DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V. Bitte sehen Sie von einer Initiativbewerbung ab, da alle offenen Stellen hier ausgeschrieben werden!!!

Geschäftsführender Vorstand

Rainer Oetting
Sella-Hasse-Str. 21
12687 Berlin
030 80 93 319 10
bewerbung@drk-berlin-nordost.de

Soziale Arbeit an Schulen

Stellenbeschreibung

Im Rahmen des Aufgabenfeldes Schulsozialarbeit (§ 13 Abs. 1 SGB VIII) suchen wir ab sofort Kolleg*innen für verschiedene sozialpädagogische Projekte an Schulen in Marzahn-Hellersdorf.

Wir sind:

ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe in den Bezirken bzw. Regionen Marzahn-Hellersdorf, Hohenschönhausen, Weißensee und Pankow.

Als Team der DRK-Schulsozialarbeit fördern und unterstützen wir seit mehr als zehn Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene an Grundschulen und weiterführenden Schulen. Als DRK-Schulsozialarbeit arbeiten wir vorwiegend präventiv. Unsere Angebote sind niedrigschwellig und orientieren sich an den Lebenswelten der Zielgruppe. Wir implementieren und stärken partizipatorische Prozesse an Schule.

Folgende Prinzipien sind handlungsleitend für unsere Arbeit: Freiwilligkeit, Vertraulichkeit, Beteiligung.

Wir suchen:

engagierte Fachkräfte für folgende Aufgaben:

  • Unterstützung von Schüler*innen bei der Bewältigung schulischer Anforderungen
  • Beratung von Schüler*innen, Eltern/Erziehungsberechtigten und Lehrkräften
  • Konzipierung und Umsetzung von Klassen- und Gruppenangeboten innerhalb des Schultages
  • Fachaustausch, Kooperation mit Institutionen, Gremienarbeit, Dokumentation, Evaluation
  • Mitarbeit im Team der Schulsozialarbeit
  • enge Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Schulleitung

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen, Eltern/Erziehungsberechtigten und Lehrkräften im Kontext Schule
  • Kenntnisse gruppenpädagogischer Prozesse
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit
  • die Bereitschaft, sich mit den Grundsätzen, Ideen und Zielen des Roten Kreuzes zu identifizieren

Wir bieten:

  • zahlreiche Möglichkeiten, sich selbst, seine Schwerpunkte und Ideen intensiv einzubringen,
  • verschiedene Stellen im Umfang von 15-40 Wochenstunden im Schulsekretär*innen-Modell an Schulen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf (ab sofort zu besetzen)
  • tarifgerechte Vergütung
  • ein persönliches Fortbildungsbudget zur vertiefenden Einstiegsqualifizierung in Höhe von 1.000,- €
  • ein engagiertes und kreatives Team
  • regelmäßige Teamsitzungen, Supervision, Teamfortbildungen und die kostenlose Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen

 

 

Mit Blick auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der sozialen Arbeit mit geflüchteten Menschen und Migrant*innen ermutigt der DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V. ausdrücklich auch Bewerber*innen mit Kenntnissen der Sprachen und Kulturen der Herkunftsländer.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail an:

Kontakt

Arbeitgeber
DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.
Ort
Schulen in Marzahn
Ansprechpartner:
Daniel Kaliske
E-Mail:
bewerbung@drk-berlin-nordost.de
Veröffentlicht am:
11.10.2021

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben

Nichts gefunden? Hier geht es zur bundesweiten Stellenbörse des DRK